Beiträge

Details

Am heutigen 10.02.2017 begeht ein ganz besonderer Funktionär unseres KFA ein rundes Jubiläum. Unser stellvertretender Vorsitzender Rolf Christian wird 70 Jahre alt.

Anlässlich des Jubiläums gratulieren wir herzlich und wünschen weiterhin viel Schaffenskraft und vor allem Gesundheit!

Nun ein paar Worte zu seiner Person:

Beim Alter von 70 Jahren mag man es kaum glauben, aber Rolf ist sage und schreibe seit 53 Jahren ununterbrochen im Fußballsport ehrenamtlich tätig. Bereits als 17-jähriger wurde er von der damaligen BSG Traktor Schwarzbach zum Vereinsvorsitzenden und am 05.12.1992 zum Ehrenvorsitzenden gewählt. Die Entwicklung des Fußballsportes und die Erfolge in Schwarzbach tragen wesentlich seine Handschrift.

Im Kreisfußballausschuss Meiningen wurde er 1968 Staffelleiter im Nachwuchsbereich

und 1972 Vorsitzender des Jugendausschusses. Weitere Stationen seines Ehrenamtes waren Schiedsrichteransetzer, Staffelleiter Pokal und Vorsitzender im Sportgericht. Seit dem Jahr 2000 war Rolf Vorsitzender des Kreisfußballausschusses Meiningen. Mit der Neugründung   des KFA Rhön-Rennsteig im Jahre 2012 begleitet Rolf die Funktion des Stellvertreters, war zwischenzeitlich Ehrenamtsbeauftragter und ist seit einem Jahr zusätzlich als Kassenwart tätig.

Im Kreissportbund Schmalkalden-Meiningen war er von 1994-2006 über 9 Jahre als Präsident tätig und ist seitdem als Schatzmeister Mitglied des Präsidiums.

Wer Rolf an seinem Geburtstag zu Hause in Schwarzbach besuchen will, wird nicht fündig werden. Um dem Trubel zu entgehen, hat Rolf sich eine Auszeit in Leipzig gegönnt.

Rolf ist ein Fußballfunktionär nach Maß. Mehrere Auszeichnungen zeugen von seinem herausragenden Engagement für den Sport.

Der KFA Rhön-Rennsteig bedankt sich anlässlich seines 70.Geburtstages und wünscht weiterhin alles Gute sowie gute Zusammenarbeit.

Hans Hörnlein, Vorsitzender