Beiträge

Details

Ingrid Rohde ist für die Fußballanhänger des ehemaligen Fußballkreises Meiningen ein Begriff.
Über 50 Jahre war sie haupt - bzw. ehrenamtlich für den Sport tätig. Ging es um finanzielle Regelungen in der Sportorganisation mit seinen Vereinen, sie war immer die richtige Ansprechpartnerin und half wo sie konnte. Ihrem Heimatverein SV Grün-Weiß Wasungen, früher Traktor Wasungen, hält sie als engagierte Übungsleiterin bis in die heutige Zeit die Treue.
Im Altkreis des KFA Meiningen begleitete sie bis ins Rentenalter die Funktion des Kassenwartes. Ingrid wurde für ihr Engagement geschätzt und anerkannt und blieb dabei bescheiden. Ihre umfangreichen Leistungen für den Sport wurden vielfach anerkannt und geehrt. Sie erhielt 1997 die GutsMuths-Ehrenplakette des Landessportbundes sowie 2008 die Ehrennadel des Thüringer Fußball-Verbandes jeweils in Gold. Zudem wurde sie auf dem Kreisfußballtag 2012 zum Ehrenmitglied des KFA ernannt.

Der KFA wird ihre langjährigen Leistungen zum runden Geburtstag mit der Übergabe des Ehrenzeichens des KFA würdigen.    

Hans Hörnlein
(
KFA-Vorsitzender)